Schimmelraum
Pia Haun

Kostenloses Online-Seminar: Werkstattgespräch zum Thema Schimmelpilz

Online-Seminar

Werkstattgespräch

Unnötige Kosten und Reklamationen vermeiden!

Schimmelpilzbeseitigung und Prävention: „Warum bringen Desinfektion und Überstreichen nichts?“ Diese Frage beantwortet Pia Haun interessierten Handwerksbetrieben in einem zweiteiligen Online-Vortrag aus der Reihe „Werkstattgespräche“ am 14. und 21. Januar, jeweils von 15.30 bis etwa 16.30 Uhr. Im Vortrag geht es um die fachgerechte Beseitigung von Schimmelpilzbefall und Feuchtemanagement, etwa um Schadensfeststellung, Sanierungsplanung, Bekämpfung, Ursachen für Feuchteschäden bei Bauarbeiten und Winterbaustellen. Pia Haun ist von der HWK öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für das Holz- und Bautenschutzgewerbe, Teilgebiet Bautenschutz: Schimmelpilzerkennung, -bewertung und -sanierung. 

Im Anschluss an den Vortrag sind die Teilnehmenden eingeladen, zu diskutieren und Fragen an die Referentin zu richten. Die Online-Vorträge werden aufgezeichnet. Wer nur einen der beiden Termine wahrnehmen kann, hat daher die Möglichkeit, sich den anderen Vortragsteil nachträglich anzusehen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis zum 12. Januar erforderlich.

Ihr Ansprechpartner: Torsten Kaiser, Telefon 0651 207-275, E-Mail: tkaiser@hwk-trier.de

Zur Vertiefung des Themas bietet die HWK im neuen Jahr insgesamt sechs Weiterbildungsmodule zur Schimmelpilzsanierung an. Die Reihe startet am 22./23. Februar mit Modul 1: „Schadenserkennung und Sanierungsplanung“. Weitere Informationen dazu gibt es im Internet: https://t1p.de/qj57 

Wann: 14.01.2021 um 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Handwerkskammer Trier